Zeitter & Winkelmann

Dieses Klavier stammt aus einer Haushaltsauflösung und war, bis der Besitzer gestorben ist in regelmässigen Gebrauch.
Es wurde gepflegt und regelmässig gespielt, deswegen waren die Hämmer die meiste Arbeit am Innenleben des Klavier. 
Sie wurden neu intoniert um das Optimum des Klanges zu erzielen!
Das Gehäuse des Klavier war der grösste Teil der Arbeit, da es schlicht und einfach hässlich war als in meine Werkstatt kam "  siehe Angaben zum Verkäufer "
Es wurde mit einer Speziallackierung für Antike Möbel bzw. Klaviere behandelt.
Baujahr Laut Seriennr.1973-75
Sofort spielbereit, innen gepflegt aussen wieder nobel. Das ist meine Kurzbeschreibung  des Klavier !!!
Transport könnte organisiert werden und würde im Falle des Falles von einem speziellen Klavier Transport Unternehmen durchgeführt werden.
Kosten zwischen 100 u 300 € je nach km !

1.650,00 €